FREE READ Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI - ✓ eBook ePUB or Kindle PDF

READ Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI. -

FREE READ Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI. - ✓ eBook, ePUB or Kindle PDF » [Reading] ➼ Der deutsche Genius: Eine Geistes- und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI. - By Peter Watson – DanEngeschichte Deutsche Ideen deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des Jahr hunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius« Philosophie und Literatur Musik und Malerei Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann von Humboldt bis Benz von Kant bis deutsche Genius Eine Geistes und PDF or Habermas von Schleiermacher bis Ratzinger von Bach bis Henze von Friedrich bis Beuys Eine faszinierende Kultur und Ideengeschichte. Die schon in einem Kommentar hervorgehobene einseitige Fixierung des Buches auf die NS Zeit dokumentiert sich darindaß Hitler gleich häufig wie Goethe zitiert wird Ein weitere Einseitigkeit ist die Überbetonung der Maler und der Philosophen dagegen werden bedeutende Ingenieure und Ärzte und Naturforscher wie Emil von Behring der 1 Medizin Nobelpreisträger Adolf Butenandt Medizin Nobelpreisträger Ferdinand Porsche oder Heinrich Cotta der Erfinder der Nachhaltigkeit überhaupt nicht erwähnt Am Anfang war die Tat nicht das Wort Die großen Humoristen wie Wilhelm Busch oder Otto Reuter werden auch mißachtetDas Buch ist sicher gut gemeint aber nicht gutJohann George Dietrich Werner

Peter Watson Ý 8 FREE READ

Deutsche Ideen deutscher Genius Eine PDF #8608 Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des Jahr hunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius« Philosophie und Literatur Musik und Malerei Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann von Humboldt bis Benz von Kant bis Habermas von Schleiermacher bis Ratzinger von Bach bis Henze von Friedrich Der deutsche eBook #193 bis Beuys Eine faszinierende Kultur und IdeengeschichteDeutsche. Es ist vielen Mensche heutzutage gar nicht mehr so klar dass es am Anfang des 20 Jahrhunderts noch keine ausgemachte Sache war ob das neue Jahrhundert ein Amerikanisches oder für einige wahrscheinlicher ein Deutsches sein würdeEs bedarf wohl eines gelehrigen britischen Historikers und Wissenschaftsjournalisten um auf ca 900 Seiten auszubreiten dass die Deutschen eben doch ein Volk der Dichter und Denker waren und nicht bloß die Hunnen der Moderne Nazi Massenmörder und KinderfresserIm 19 Jahrhundert war die Gelehrsamkeit an den deutschen Hochschulen so groß der Ruf der deutschen Philologen Linguisten Historiker aber auch gerade der Musiker Philosophen und Architekten so ausgezeichnet dass man in der Rückschau von einer dritten Renaissance sprechen kann Dh hier wurde nach Italien und Frankreich noch einmal mit ganz neuem Elan Genie und Methode an die Leistungen des klassischen Altertums angeknüpftAuf dem Gebiet der Technologie vornehmlich mit den neuen Erfindungen des Verbrennungsmotors des Elektromotors der neuen chemischen Färbemittel und der ersten tatsächlich pharmazeutisch wirksamen Medikamente ging um die Wende zum 20 Jahrhundert das von statten was man zurecht als die 2 Industrielle Revolution bezeichnetDie Deutschen hatten neben dem Utilitarismus der Angelsachsen ihre eigene Ethik nämlich die transzendentale Ethik Kants ihren eigenen Liberalismus nämlich den von Humboldt und ihr eigenes Bildungs Konzept ebenfalls am besten Vertreten durch Humboldt Ja selbst auf dem Gebiet von Anstand und Etikette auch Benimm genannt hatten die Deutschen ein originäres System nämlich jenes das von Goethe inspiriert die Menschen nicht so behandelte wie man es selbst gerne wünschte oder wie sie es empirisch verdienten sondern nach dem höchsten das sie zu sein fähig waren Darum ist es auch bis heute in Deutschland so dass man seinen Mitmenschen oft unbeueme Wahrheit und Kritik zumutet man geht einfach im Sinne Goethes davon aus dass diese darauf brennen sie zu hören und sich zu bessernDas alles gelingt Watson mit einer gehörigen Portion aufrichtiger Hochachtung und Wertschätzung ja Liebe zur deutschen Kultur Er möchte nichts überzeichnen gewiss auch nichts schönreden aber er möchte das Glänzende glänzen das Große groß sein lassen und dies gelingt ihm Wenn man das Buch das ungemein flüssig und interessant geschrieben ist liest und dann häufiger daran denkt was im 20 Jahrhundert noch an deutscher Geschichte folgte muss man seufzen und wird von Nostalgie und auch Schwermut gepackt weil es so viele außerordentliche Errungenschaften so große kulturelle Verdienste zivilisatorisches Kapital gab mit dem Deutschland in einem anderen Werdegang der Geschichte hätte wuchern können Und man muss auch dies sagen wenn man heute auf deutsche Kultur Wissenschaft und Gelehrsamkeit schaut erkennt man dass man dieses alte Deutschland das einmal mehr war als bloß gehobenes Mittelmaß auch vermissen kann

READ & DOWNLOAD Æ eBook, ePUB or Kindle PDF Ý Peter Watson

Der deutsche Genius Eine Geistes und Kulturgeschichte von Bach bis Benedikt XVI Ideen deutscher Geist und deutsche Ideologien haben das Weltgeschehen maßgeblich beeinflusst und geprägt Peter Watson zeichnet diese Entwicklung von der Mitte des Jahr hunderts bis zur Gegenwart nach und ergründet Ursprung und Wesen des »Deutschen Genius« Philosophie und Literatur Musik deutsche Genius Eine Geistes und PDF or und Malerei Wissenschaft und Technik – Watson bietet eine beeindruckende Gesamtschau deutschen Geisteslebens von Lessing bis Mann von Humboldt bis Benz von Kant bis Habermas von Schleiermacher bis Ratzinger von deutsche Genius Eine Kindle #209 Bach bis Henze von Friedrich bis Beuys Eine faszinierende Kultur und Ide. Ein MUSS für jeden Geschichts Interessierten Eine prägnante Zusammenfassung der bedeutenden Ereignisse und Persönlichkeiten Gut verständlich nicht zu kurz und nicht zu lang Hohe SachkenntnisGut geschrieben und beschrieben